top of page
ben-ayers-IWa6qC28Ohk-unsplash.jpg

Wissenswertes

Bereits vor Ihrem ersten Praxisbesuch helfen wir Ihnen bei den wichtigsten Fragen, die es rund um Ihre Therapie zu klären gilt. Hier finden Sie Wissenswertes zu unserer Praxis und zum Therapieablauf. 

2023-05-11-PraxisHoutert-128.jpg

Ersttermin

Idealerweise kommen Sie in bequeme Kleidung und bringen ein großes Badehandtuch mit. An die bewilligte Verordnung Ihres Arztes sollten sie ebenso denken und, wenn vorhanden, Befunde und Röntgenaufnahmen.

 Nicht abgesagte Termine

Eine Absage sollte nur in dringenden Fällen spätestens jedoch 24 Stunden vor der Behandlung erfolgen. Nicht rechtzeitig abgesagte Termine müssen wir Ihnen leider in Rechnung stellen. 

2023-05-11-PraxisHoutert-245.jpg
2023-05-11-PraxisHoutert-152.jpg

 Rezeptgebühren 

Gesetzlich versicherte Patienten müssen grundsätzlich immer zu jeder Heilmittelverordnung eine Zuzahlung leisten. Die anfallenden Rezeptgebühren werden bei Ihrem ersten Besuch von uns eingezogen. Sie können Ihre Gebühren und sonstige Rechnungen bequem mit Karte oder bar an der Anmeldung bezahlen. 

Weitere wichtige Informationen 

Bitte melden Sie sich rechtzeitig, um Termine mit uns zu vereinbaren, denn es kann zu einer längere Vorlaufzeit kommen. Können Sie auch ohne Verordnung behandelt werden? Selbstverständlich erhalten Sie auch Behandlungen auf Selbstzahlerbasis. Ohne Rezept als präventive Maßnahme oder mit Privatrezept. Alle Behandlungen können Sie auch als Gutschein verschenken. 

Als Basissatz für die Kalkulation von Privatpreisen greift die GebüTh auf die GKV-Preise zurück. Hinzu kommt ein Steigerungsfaktor, der dann die tatsächliche Höhe der Privatpreise festlegt. Dabei liegt der niedrigste Multiplikator bei 1,4, der normale bei 1,8 und die obere Grenze bei 2,3-fach. Wir haben den Multiplikator 1,4 als Grundlage.

2023-05-11-PraxisHoutert-139.jpg
bottom of page